Leistungen – Biogasberatung

Betreuung von Biogasanlagen

  • Prozessbiologische- und verfahrenstechnische Beratung für einen stabilen Anlagenbetrieb
  • biologische und technische Anlagenoptimierung zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Anlagen – in Brandenburg u.U. gefördert, siehe Referenzen
  • Beratung bei technischen und biologischen Problemen
  • Beratung zum Einsatz von Hilfsstoffen (z.B. Spurenelemente)

 

Chemische-, mikrobiologische- und  physikalische Labor-Analysen

  • Batch-Gärversuche zur Bestimmung:

—  Biogaspotenzial von Einsatzstoffen und Prozessstufen (nach VDI 4630)
–  Methanrestgaspotenzial von Gärresten (nach VDI 3475 Blatt 4)

  • Analysen von Einsatzstoffen
    (pH, Trockensubstanz, organische Trockensustanz, Gesamtstickstoff, Amoniumstickstoff, Gärsäuren)
  • Prozessanalysen
    (pH, Trockensubstanz, organische Trockensustanz, Gesamtstickstoff, Amoniumstickstoff, FOS/TAC, Gärsäuren, Leitfähighkeit)
  • Gasanalysen (z.B. Methan, Schwefelwasserstoff, Siloxane)
  • Rheologie (Viskosität)
  • Untersuchung auf Salmonellen und andere Fremdorganismen

 

Projektentwicklung

  • Machbarkeitsstudien und Entwicklung von Umsetzungsstrategien
  • Erarbeitung individueller Energiekonzepte
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • technische Gutachten für z.B. Banken
  • Konzeption innovativer Abwärmenutzung (in Kooperation mit IfEU)
  • Technologieberatung

 

Planung und Projektsteuerung

  • Bauplanung von Biogasanlagen
  • Umbau und Erweiterung bestehender Anlagen
  • Beratung zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
  • Unterstützung bei Antrags- und Genehmigungsverfahren