Regionale Beratungsprojekte

Die B³ hat in den Jahren 2005 bis 2008 im Auftrag des Bundesministeriums für Landwirtschaft (BMELV) die Beratung zur Erzeugung und Nutzung von Biokraftstoffen in Brandenburg und von 2009 bis 2012 die regionale Bioenergieberatung in Brandenburg durchgeführt. Im Rahmen dieser beiden Beratungsprojekte führten wir in weit über 100 Betrieben Vor-Ort-Beratungen durch und waren für zahlreiche weitere Betriebe Ansprechpartner.

Ziel des Beratungsprojekts „Biokraftstoffe“ war es, die Erzeugung von Pflanzenöl als Kraftstoff in den Betrieben und insbesondere die Nutzung von Pflanzenöl und Biodiesel in der Landwirtschaft auszuweiten und zu verbessern. Das Beratungsprojekt
„regionale Bioenergie­beratung“ wendete sich vor allem an Landwirte, die noch nicht Betreiber einer Bioenergieanlage waren. In Anlaufberatungen sollte festgestellt werden, welche Potenziale für eine Biogasanlage, die Anlage einer Kurzumtriebsplantage oder der Nutzung von Biokraftstoffen im Betrieb vorhanden sind. Diese Beratung wurde durch Öffentlichkeitsarbeit zum Anbau von Energiepflanzen ergänzt.